Seminar B2B Seminar

Künstliche Intelligenz im HR

Sie verstehen, was es mit künstlicher Intelligenz auf sich hat, was fürs HR-Management schon möglich ist und woran geforscht wird.

  • Dauer

    1 Tag

  • Zulassung

    Mindestens zwei Jahre HR-, Fach- oder Projekterfahrung.

  • Ort

    Swiss HR Academy

    c/o HWZ Hochschule für Wirtschaft Zürich

    Lagerstrasse 5
    8004 Zürich

    Anfahrtsweg

  • Abschluss

    Swiss HR Academy-Zertifikat «Künstliche Intelligenz im HR»

  • Kosten

    CHF 990.00 inkl. Seminarunterlagen und Kaffeepausen, exkl. Mittagessen
    CHF 890.00 für ZGP-, kfmv-, FH-Schweiz- und alumni HWZ-Mitglieder

  • B2B Seminar

    Bitte fordern Sie unsere Offerte an.

    Offertanfrage

Erfolgsfaktor

Kann Künstliche Intelligenz (KI) erfolgreich, effizient und zufrieden machen? Denn darum geht es. Letztlich sollen die am besten geeigneten Menschen in der richtigen Firma zu den passenden Jobs gelangen. Wir zeigen Ihnen, wie Algorithmen Sie dabei unterstützen können und was sich im HR-Management durch KI verändern wird.

Schlüsselinhalte

  • Grundwissen: Sie verstehen, was es mit künstlicher Intelligenz auf sich hat.
  • Marktüberblick: Wir zeigen anhand von Beispielen, was fürs HR-Managementschon möglich ist und woran geforscht wird.
  • Entscheidungsgrundlagen: Anhand von Beispielen lernen Sie, worauf Sie Ihre Entscheidung zum Einsatz von AI stützen sollten.
  • Trends und Perspektiven: Wir bringen AI mit den aktuellen Trends der Arbeitswelt in Zusammenhang.
  • Wegleitung: Sie entwickeln anhand von Übungen ein Gefühl für Anwendungsfälle, Userbedürfnisse und Grenzen der Technologie.

Ihr Nutzen

  • In diesem Praxisseminar verknüpfen wir aktuelle KI-Trends mit dem HRM: Sie erhalten einen fundierten Überblick über die «KI-Szene» in verschiedenen HR-Disziplinen und lernen, die richtigen Fragen zu stellen.
  • Sie erfahren, wie Sie in Ihrem Unternehmen die Bereiche identifizieren, in denen der Einsatz von KI für Engpässe und Prozesse im Personalmanagement Sinn macht und wovon die Akzeptanz aller Stakeholder abhängt.
  • Wir untersuchen aus der User-Perspektive, was Künstliche Intelligenz für das Management der Ressource Mensch mit sich bringt. Die geschickte Auswahl, die Entwicklung, sowie die Führung von Menschen ist in praktisch allen Branchen kritisch für den Geschäftserfolg. Künstliche Intelligenz – richtig eingesetzt – verspricht Effizienzgewinn.
  • Im Seminar lernen Sie, wie Sie die Einführung von KI richtig angehen, um mit allen Stakeholdern – inklusive der IT-Abteilung – auf Augenhöhe zu diskutieren.

Teilnehmende

  • Erfahrene Führungskräfte und HR Professionals, Vorkenntnisse in KI und IT sind nicht erforderlich 
  • Maximale Anzahl Teilnehmende: 16

Seminarleitung

Portrait von Sibylle Peuker

Sibylle Peuker

Dozentin

Dr. Sibylle Peuker, UX Architect & Partner, Zeix AG. Sibylle Peuker studierte Mathematik, promovierte in Informatik und leitet seit vielen Jahren Projekte mit den Usern im Fokus. Sie ist davon überzeugt, dass man mit User-Centered-Design die Menschen glücklicher und gesünder machen und sogar Leben retten kann.

Ina Hedwiger

Dozentin

Ina Hedwiger, UX Architect & Partner, Zeix AG. Ina Hedwiger ist Teil der Geschäftsleitung (Marketing/HR) und seit 2014 Mitglied des Verwaltungsrats bei Zeix. In Kundenprojekten hat sie sich auf Content Marketing, User Forschung und strategische Fragen spezialisiert.
Schliessen
S
M
L
XL
XXL