Seminar

Digitale Meetings, aber richtig (Kooperationsseminar HWZ Academy)

So strahlen Sie auch in Online-Meetings Kompetenz aus, begeistern Kund:innen und Stakeholder und führen Entscheidungen herbei.

  • Termine

    08. Juni 2023

    15. Juni 2023

  • Dauer

    1 Tag

  • Zeit

    09.00 – 12.30 Uhr

  • Zulassung

    Mindestens zwei Jahre HR-, Fach- oder Projekterfahrung.

  • Ort

    Swiss HR Academy

    c/o HWZ Hochschule für Wirtschaft Zürich

    Lagerstrasse 5
    8004 Zürich

    Anfahrtsweg

  • Abschluss

    Dieses Seminar wird von unserem Kooperationspartner HWZ Academy durchgeführt. HWZ Academy-Zertifikat «Digitale Meetings, aber richtig». Auf Wunsch wird 1 ECTS-Kreditpunkt angerechnet (mit entsprechendem Transfernachweis).

  • Kosten

    CHF 990 inkl. Seminarunterlagen, Kaffeepausen und Mittagessen
    CHF 890 für ZGP-, kfmv-, FH-Schweiz- und alumni HWZ-Mitglieder
    CHF 300 für den Transfernachweis (fakultativ)

Erfolgsfaktor

Sie lernen, durch die wirksame Leitung von online und hybriden Meetings Kompetenz auszustrahlen, Kund:innen sowie Stakeholder zu begeistern und Entscheidungen herbeizuführen.

Mit der Etablierung von Remote Work ist das virtuelle Durchführen von Meetings der neue Standard. Der wirksame Online-Auftritt und eine effektive Moderation werden dabei zunehmend vorausgesetzt. Dennoch nehmen Teilnehmende die meisten online oder hybrid durchgeführten Meetings als monoton, anonym, nicht zielgerichtet und frustrierend wahr. Die erschwerte nonverbale Kommunikation und der fehlende aktive Austausch verunsichern Präsentator:innen. Und sie erschweren den Beziehungsaufbau mit internen und externen Stakeholdern sowie Kund:innen.

Doch mit der richtigen Struktur und gezielter Gesprächsführung bieten virtuelle Meetings grosse Vorteile und die Chance, neue Formen des Engagements zu schaffen, bessere und schnelle Entscheide herbeizuführen und effektiver zusammenzuarbeiten. Im Seminar lernen Sie, mit konkreten Methoden dieses Potenzial zu nutzen und Ihren Online-Auftritt zu verbessern.

Schlüsselinhalte

Das Seminar «Digitale Meetings, aber richtig» setzt folgende Schwerpunkte:

Meetings strukturieren, vorbereiten und führen

  • Aus welchen Teilen ein Meeting besteht und wie eine optimale Vorbereitung aussieht
  • Wie Sie ein Gespräch zielgerichtet führen und alle Teilnehmenden aktiv einbinden
  • Wie Sie sicherstellen können, dass besprochene Inhalte umgesetzt werden

Entscheidungen herbeiführen

  • Wie funktioniert der Entscheidungsprozess online oder hybrid
  • Wie Sie die Meinung von anderen Teilnehmenden effektiv einholen

Visualisierungen

  • Welche Form von Präsentationen und Darstellungen sich eignen
  • Wie Sie einen Sachverhalt so verständlich wie möglich darstellen

Neue Formen von Engagement schaffen

  • Wie Sie nonverbale Kommunikation im virtuellen Rahmen sichtbar machen
  • Wie Sie eine Gruppe zur aktiven Partizipation aktivieren und verhindern, dass nebenbei E-Mails bearbeitet werden

Königsdisziplin Hybrid Meetings

  • Wie Sie den Schwierigkeiten von hybriden Meetings mit dem Remote First Ansatz begegnen können
  • Wie es Ihnen gelingt, remote Teilnehmende aktiv einzubinden

Ihr Nutzen

Nach dem Seminarbesuch …

  • führen Sie gut strukturierte und zielgerichtete Meetings, die Engagement schaffen, andere Teilnehmende aktiv mit einbeziehen und Entscheide herbeiführen.
  • nutzen Sie konkrete Methoden für einen wirksamen Auftritt und effektive Gesprächsführung.
  • setzen Sie Kommunikationstools & Visualisierungen zu Ihren Gunsten ein.
  • begeistern Sie mit online und hybriden Meetings Ihre Zielgruppe und stärken die gemeinsame Beziehung.

Gut zu wissen: Sie werden sich selbstständig mit Videos und Unterlagen auf die beiden Seminarhalbtage vor- und nachbereiten. Reservieren Sie sich dafür einen einen halben Tag.

Teilnehmende

  • Motivierte und zukunftsorientierte Personen in einer Fach- oder Personalführungsfunktion, die ihre digitalen Kompetenzen weiterentwickeln möchten und sich nicht mit mittelmässigen virtuellen Meetings zufrieden geben, sondern ihre internen und externen Stakeholder und Kund:innen begeistern wollen
  • Maximale Anzahl Teilnehmende: 16

Seminarleitung

Portrait von Remo Luzi

Remo Luzi

Dozent

Unser Referent Remo Luzi verantwortet die digitalen Ausbildungsangebote der KPT Krankenkasse und hat über sieben Jahre Trainererfahrung. Mit «Lerntertainment» will er Sie zu digitalen Superstars machen.
Schliessen
S
M
L
XL
XXL