Seminar B2B Seminar

Richtig gemacht: Arbeitszeugnisse und Referenzauskünfte

Was müssen Arbeitszeugnisse beinhalten? Wie sind sie korrekt formuliert und was ist für rechtssichere Referenzauskünfte zu beachten?

  • Termine

    19. März 2024

    24. September 2024

  • Dauer

    1 Tag

  • Zeit

    08.45 – 16.45 Uhr

  • Zulassung

    Mindestens zwei Jahre HR-, Fach- oder Projekterfahrung.

  • Ort

    Swiss HR Academy

    c/o HWZ Hochschule für Wirtschaft Zürich

    Lagerstrasse 5
    8004 Zürich

    Anfahrtsweg

  • Abschluss

    Swiss HR Academy-Zertifikat «Richtig gemacht: Arbeitszeugnisse – Referenzauskünfte»

  • Kosten

    CHF 990.00 inkl. Seminarunterlagen und Kaffeepausen, exkl. Mittagessen
    CHF 890.00 für HR Today Member, ZGP-, kfmv-, FH-Schweiz- und alumni HWZ-Mitglieder

  • B2B Seminar

    Bitte fordern Sie unsere Offerte an.

    Offertanfrage

Erfolgsfaktor

Der Gesetzgeber auferlegt dem Arbeitgeber die Pflicht, ein Arbeitszeugnis auszustellen. Wie dieses inhaltlich auszusehen hat, umschreibt er jedoch nur sehr allgemein. Erfahren Sie hier die aktuelle Gerichtspraxis und lernen Sie, was das konkret für die Personalarbeit bedeutet.

Schlüsselinhalte

  • Rechtliche Grundlagen
  • Neue Erkenntnisse aus der Gerichtspraxis
  • Grundprinzipien und Inhalt des Arbeitszeugnisses
  • Das Arbeitszeugnis in der Personalpraxis
  • Zeugnisformulierung
  • Zeugnisinterpretation
  • Referenzauskünfte, worauf muss ich achten

Ihr Nutzen

In diesem Praxisseminar erarbeiten Sie sich die Grundlagen zur Erstellung von rechtssicheren Arbeitszeugnissen und Referenzauskünften:

  • Sie erlangen einen vollständigen Überblick über die Schweizer Gesetzgebung und über die aktuelle Gerichtspraxis zu Arbeitszeugnis und Referenzauskünften.
  • Sie können nach dem Seminar Arbeitszeugnisse nicht nur korrekt interpretieren, sondern auch aussagekräftig und rechtssicher formulieren.
  • Begleitete Gruppenarbeiten und Erfahrungsaustausch runden dieses Seminar ab.

Teilnehmende

  • HR-Fachkräfte und Führungsverantwortliche, die sich im Unternehmen mit Zeugnissen und/oder Referenzauskünften beschäftigen
  • Maximale Anzahl Teilnehmende: 12

Seminarleitung

Portrait von Ursula Guggenbühl

Ursula Guggenbühl

Dozentin

lic. iur. Ursula Guggenbühl, Professorin und Hauptdozentin an der HWZ, Selbstständige Rechtsanwältin mit Schwerpunkt Wirtschafts-/Arbeitsrecht.
Portrait von Christine Lottini

Christine Lottini

Dozentin

Christine Lottini, Langjährige Personalleiterin, Management-Trainerin, Coach und lizenzierte Insights Discovery Trainerin.
Schliessen
S
M
L
XL
XXL